TURBOMED wird stets als komplettes Programm ausgeliefert.

TurboMed-Logo

Es gibt keine gesonderten Module für bestimmte Programmeigenschaften, die hinzugekauft werden müssen. Der Vorteil für Sie ist offenkundig: nirgendwo gibt es versteckte Kosten, die nachträglich für unangenehme Überraschungen sorgen könnten. 

Es ist unerheblich, ob Sie als Einzelpraxis, Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft arbeiten. Ebenso spielt es keine Rolle, auf wie vielen Praxiscomputern TURBOMED bei Ihnen in der Praxis oder zu Hause läuft: der Preis ist stets der gleiche.

Kosten

Als laufende Kosten fallen lediglich die monatlichen Gebühren für die Software-Wartung an. Diese belaufen sich auf derzeit ab EUR 95,90 (zzgl. ges. MwSt.). Für diesen monatlichen Obulus erhält jeder TURBOMED-Anwender sämtliche laufenden Updates (ohne weitere Zuzahlungen!), welche immer die aktuelle TURBOMED-Version enthalten. Neben dem eigentlichen, aktualisierten Programm werden noch weitere, für den Arzt interessante Programme und Daten ausgeliefert. Die Pflege sämtlicher Dateien (z. B. Krankenkassen, Gebührenordnungsstämme, Prüfmodul etc.) ist hierin ebenso enthalten wie die kontinuierlichen Programmerweiterungen. 

Für zwischenzeitlich neu entwickelte Programmerweiterungen werden jeweils keine Zusatzgebühren erhoben. In der Softwarepflegevertrags-Leistung ist ebenso die zeitlich unbegrenzte, kostenlose Nutzung der zentralen Koblenzer TURBOMED - Hotline enthalten: hier stehen Ihnen qualifizierte Mitarbeiter für alle Fragen zum Programm telefonisch, per Telefax oder per E-Mail zur Verfügung.

 
Hotline WinDIA

TelefonTelefon  +49 34671 712-20
Telefax  +49 34671 712-34

Montag bis Freitag jeweils
    09.00  bis  12.00 Uhr  und
    14.00  bis  17.00 Uhr.

Email  windia@ats-computer.de

Das Leipziger Messemännchen
Messetermine